Datenschutzerklärung (05/2018), Widerrufsrecht, AGB | Impressum | Kontaktinfo | Sachverständigenbüro Frank Tröschel

Tel: 06763-302251 | Fax: 06763-302252 | Mail: info@staplerfahrschule.de

staplerfahrschule.de
Home Ausbildung Termine Schulung Mehr Online-Kurs
1990 - 2019

Ziel

Der sichere Umgang mit Gabelstaplern setzt voraus, dass der Bediener Kenntnisse über das fahrphysikalische Verhalten sowie die sichere Bedienung des Gabelstaplers hat. Die steigenden Unfallzahlen der Praxis zeigen jedoch, dass die erforderlichen Grundkenntnisse im Umgang mit Flurförderzeugen fehlen.


Der Lehrgang „Ausbildung Staplerfahrer“ soll dem Teilnehmer die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse zum sicheren Umgang mit diesen Geräten vermitteln und erfüllt gleichzeitig die Verpflichtung des Betreibers/Unternehmers zur Ausbildung gem. § 7 DGUV V 67-69 „Flurförderzeuge“, DGUV G 308-001(BGG 925), DGUV I 208-004 (BGI 545), Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung und nach den Grundlagen der EU-Richtlinien 89/391/EWG und 2009/104/EG.








                  Frontstapler                                                          Seitenstapler

                  Allgemeine Grundausbildung                                   Allgmeine Grundausbildung









                  Teleskopstapler, Qualifizierungsstufe 1                 Teleskop Stufe 2a

                  Allgemeine Grundausbildung                               Drehbarer Oberwagen        










                  Teleskop Stufe 2a                                               Teleskop Stufe 2b

                  Kranbetrieb                                                        Hubarbeitsbühnenbetrieb




Der geprüfte Ausbildungssatz behandelt die wesentlichen Inhalte für einen sicheren Umgang mit Staplern. Die Gliederung orientiert sich an den berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen, wie sie für die Ausbildung nach DGUV G 308-001 festgesetzt wurden.


Inhalt, Ausbildungsinfos

- Rechtliche Grundlagen

- Unfallgeschehen

- Arten von Flurförderzeugen

- Anforderungen an den Bediener von Gabelstaplern

- Standsicherheit

- Technik, Tragfähigkeit

- Sicherheitseinrichtungen

- Sondereinsätze

- Wartung und Pflege

- Funktions- und Sicherheitsprüfung

- Abschlussfragen (Theoretische Prüfung)

- Praktische Fahrübungen (Praktische Prüfung)


Abschluss

Staplerschein (Bedienerausweis)


Teilnehmerkreis

Sicherheitsbeauftragte und verantwortliche Personen, Führer/ Bediener von Gabelstaplern, Transport- und Maschinenführer


Kosten, Preise, Dauer der Ausbildung


Teilnehmervoraussetzung

18 Jahre (Auch ab 16 Jahren möglich), geistige und körperliche Eignung

Die Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung nach DGUV I 250-427 sollte durchgeführt werden.


Schulungsort

Inhouse-Schulung in Ihrem Betrieb

oder

Industriegebiet Hugo-Wagener-Str. 2, 55481 Kirchberg


Anmeldung, Angebot, Terminwunsch und mehr

Anmeldung  Angebot  Termine  Übungsfragen

Tel.: 06752-6783 oder 06763-302251 Mobil: 0179-6063641

Arbeitsbühne Kran Der Staplerschein Erdbaumaschine <<  zurück zum Anfang